2701/22

Usbekistan hält Handelsbeziehungen mit über 150 Ländern

Wie die Assoziation von Exporteuren Usbekistans mitteilte, führt Usbekistan derzeit mit mehr als 150 Ländern Handelsbeziehungen. 
 
Das größte Volumen des Außenhandelsumsatzes entfällt auf Anteil von China (17,6 Prozent), von Russland (15,9), von Kasachstan (7,8 Prozent), der Republik Korea (6,7 Prozent), der Türkei (5,3 Prozent), der Republik Kirgisistan (2,4 Prozent) und von Deutschland (2,1 Prozent).
 
Nach Angaben des Staatskomitees der Republik Usbekistan für Statistik betrug der Außenhandelsumsatz der Republik Usbekistan im Zeitraum Januar-Juli 2020 19 544,2 Millionen US Dollar, was auf 4 659,2 Millionen Dollar, oder auf 19,3 Prozent, weniger im Vergleich zur geleichen Periode 2019 ist.