2309/19

Shavkat Mirziyoyev legte Blumen ans Monument der Unabhängigkeit und des Humanismus

Usbekistan begeht heute den 28.Jahrestag der Unabhängigkeit mit großem Erfolg und gehobener Stimmung. Dieses Jahr wird der Tag der Unabhängigkeit unter dem Motto „Gedeih ewig, mein Usbekistan!“ begangen.

 

Präsident Shavkat Mirziyoyev besichtigte am 31.August den Hauptplatz „Mustaqillik“ und legte Blumen ans Monument der Unabhängigkeit und des Humanismus, das sich das Symbol der Freiheit, der hellen Zukunft und edler Bestrebungen gilt.

 
Auch die Vertreter des Senats und der Gesetzgebenden Kammer des Oliy Majlis der Republik Usbekistan, des Ministerkabinetts und der Ministerien legten Blumen ans Monument.