2701/22

Präsident besuchte das neue JV im Taschkenter Gebiet

Präsident Shavkat Mirziyoyev besuchte das Joint-Venture «Prof-Milk» im Bezirk Bektemir und machte sich mit der Tätigkeit des Betriebs vertraut. 
 
In Usbekistan sind derzeit über 600 Betriebe in der Milchverarbeitung. «Prof-Milk» ist ein neues Gemeinschaftsunternehmen in diesem Bereich, das im März dieses Jahres den Betrieb aufgenommen hat. Gemäß dem Projekt im Wert von drei Millionen Dollar ist das Unternehmen in Partnerschaft mit der schweizerischen Kompanie "Tanotrade" und dem privaten Unternehmen "Toshelektroapparat" mit modernen Technologien ausgerüstet. Hier sind 50 Menschen beschäftigt.
 
Das JV hat die Kapazität, im Jahr 1,5 tausend Tonnen Produkte zu produzieren. Hier werden rund zehn Käsesorten hergestellt. Es ist geplant, dieses Jahr auch Schmelzkäse zu produzieren.
 
Präsident des Landes machte sich mit dem Produktionsverfahren des Unternehmens bekannt. Es wurde empfohlen, das Unternehmen mit den Rohstoffen stabil zu versorgen und das Sortiment an Produkten zu erweitern.
 
Anschließend fand die Präsentation des Projekts der Kompanie "BARTEC TRADE" für Produktion von importersetzenden Ersatzteilen statt.