2701/22

Der Präsident der Republik Usbekistan traf sich mit der russischen Delegation

Im Rahmen der Feierlichkeiten zur Eröffnung des metallurgischen Werks in Taschkent am 4. Dezember empfing der Präsident der Republik Usbekistan, Shavkat Mirziyoyev, eine Delegation der Russischen Föderation unter der Leitung des Ministers für Industrie und Handel, Denis Manturov.

Das Staatsoberhaupt stellte mit großer Zufriedenheit fest, dass das umgesetzte Projekt zur Schaffung einer großen und modernen metallurgischen Produktion in der Hauptstadtregion ein Beispiel für eine effektive Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Banken in Usbekistan und Russland ist.


Die errichtete Anlage zeugt auch von den gravierenden qualitativen Veränderungen, die in den letzten Jahren im bilateralen Handel und in der wirtschaftlichen Zusammenarbeit beobachtet wurden. 

Denis Manturov bedankte sich herzlich beim Führer Usbekistans für den herzlichen Empfang, die Grüße und die besten Wünsche des russischen Präsidenten Wladimir Putin.